FAVARGER - Nos spécialités

DIE SPEZIALITÄTEN VON FAVARGER

Avelines

Die 1922 entwickelten Pralinen Avelines sind ein entscheidendes Element der Geschichte der Manufaktur Favarger, da sie sehr schnell zu einem charakteristischen Produkt wurden.

Der Name Avelines stammt von dem spanischen Wort avellana für die Haselnuss. Ihre erlesene

Zusammensetzung enthält nur allerbeste Zutaten wie zum Beispiel Kakaobohnen von sorgsam ausgewählter Herkunft, die die Basis der immer noch komplett in unserer Manufaktur hergestellten Kakaomasse darstellen. Vollmilch von der Schweiz, Haselnüsse, Mandeln und Extrakt der Bourbonvanille aus Madagaskar sorgen für den harmonischen Geschmack und die unvergleichlichen Aromen der Avelines. Durch die Süße und Feinheit der Schokolade können die delikat knusprigen Mandelsplitter den ganzen geschmacklichen Reichtum unserer legendären Pralinen hervorbringen.

Nougalines

Seit 1932 gehören zu den Favarger-Kreationen auch die Schokoladenbissen Nougalines, die den Erfolg der Manufaktur noch vergrößern konnten.

Die Nougalines sind ein Produkt für echte Genießer und nach wie vor eine exklusive Spezialität der Manufaktur Favarger. Sie sind eine harmonische Mischung aus drei Texturen, die einzigartigen und intensiven Genuss verspricht. Eine cremige Praline mit Haselnüssen und Mandeln wird zart durch zwei knusprige Nougatmäntel mit Haselnüssen oder Walnüssen umhüllt; das Ganze ist dezent mit einer dünnen Schicht Milchschokolade überzogen. Die cremig-knusprige Verbindung verleiht dieser Spezialität der Marke ihren besonderen Reiz und ihr unnachahmliches Aroma.

Brotaufstriche und Fondues

Die Manufaktur Favarger bietet handwerklich hergestellte Brotaufstriche an, die eine lustige und originelle Art darstellen, Schweizer Schokolade zu kosten. Unsere Brotaufstriche sind garantiert ohne Palmöl, Soja-Lecithin und Zusatzstoffe, weshalb wir ein gesundes und leckeres Produkt für Groß und Klein garantieren können.

Wir bereiten Aufstriche aus Schweizer Schokolade nach zwei exklusiven Rezepturen zu, damit jeder Geschmack zu seinem Recht kommt:

  • Der eine ist ein Aufstrich mit feinem Nougat. Diese Spezialität auf Basis Schweizer Schokolade entfaltet im Gaumen die ganze Finesse ihrer Textur. Sie besteht zu 48 % aus Haselnüssen.
  • Eine Nougatmasse à l‘ancienne, hergestellt nach einem traditionellen Rezept. Die Mandeln (21 %) und Haselnüsse (24 %) werden karamellisiert und dann in einer Steinmühle aus dem 20. Jahrhundert zerkleinert.

Unsere Manufaktur hat ebenfalls ein leckeres Fondue aus schwarzer Schweizer Schokolade im Programm. Dieses Fondue pass perfekt zu Obst, zu knusprigen Meringen oder auch zu weichen Marshmallows. Die Rezeptur bringt die feinen und kräftigen Aromen besonders zur Geltung, die durch die sinnliche Textur noch verfeinert werden. Eine originelle Art, Schweizer Schokolade von Favarger zu genießen.